Apache

Artikelnummer: ABS 06071

Kategorie: Abacus


13,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

momentan nicht vorrätig

Lieferstatus: 4-10 Tagen

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Die Büffelherden ziehen wieder über die Prärie und die Sippen der Indianerstämme gehen auf die Jagd. In dem Durcheinander des Aufbruchs sind wohl ein paar Sachen verloren gegangen und so sucht der Krieger nach seinem Tomahawk, während die Squaw noch schnell den Jäger in ihr Tipi lockt. Bei diesem Aktionsspiel heißt es: Mit Adlerblick die Übersicht behalten und bei günstiger Gelegenheit pfeilschnell die eigenen Indianer ausgespielt!

Jeder Spieler besitzt einen kleinen Indianerstamm. In jedem Stamm gibt es vier verschiedene Indianer: Häuptling, Krieger, Jäger und Squaw. Jeder dieser Indianer sucht in der Prärie nach bestimmten Gegenständen, so sucht zum Beispiel der Jäger nach Büffeln, der Krieger sein Tomahawk und der Häuptling die Totempfähle.

Reihum decken die Spieler Karten in der Tischmitte auf. Die aufgedeckte Karte zeigt entweder einen Indianer in einer Spielerfarbe oder einen Gegenstand. Liegt eine passende Kombination aus einem eigenen Indianer und Gegenständen offen aus, kann der Spieler sofort den Indianer aktivieren, indem er die passende Stammeskarte von seiner Hand ausspielt. Dann darf er den Indianer und die Karten mit dem zugehörigen Gegenstand einsammeln. Der Spieler kann mit dem Aktivieren des Indianers aber auch warten, in der Hoffnung noch mehr Beute zu machen, wenn noch mehr passende Gegenstände aufgedeckt werden. Dabei läuft der Spieler aber Gefahr, dass der gleiche Indianer eines anderen Spielers aufgedeckt wird. Dann muss er pfeilschnell handeln, denn der Spieler, der als erster seinen Indianer aktiviert, bekommt die Beute und der andere geht leer aus! Es gewinnt der Spieler, der bis zum Spielende die meisten Karten eingesammelt hat.


Sprache:: Deutsch

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: